Weitsicht

Weitsicht

Nun nach 10 Jahren ist die “Kürbispyramide” optisch im “Park der Gärten” untergegangen. Doch sie lebt weiter. Aufgrund eines Konstruktionsprogrammes im Internet auf meiner Homepage http://www.kuerbispyramide.de stelle ich jedes Jahr fest, dass es immer noch zahlreiche Interessenten gibt.